Veranstaltungen

Als iCal-Datei herunterladen

Erster norddeutscher Insolvenzverwalter Kongress

Mittwoch, 14. September 2011, 13:00 Uhr

Nach einem gemeinsamen Imbiß und der Begrüßung durch die Herren Martin Leveringhaus (Deutsche Bank, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Region Niedersachsen) und Dr. Volker Römermann (Rechtsanwalt) starten wir mit einer

  • Podiumsdiskussion zu dem Thema Gläubigerschutzver eine-Chancen/Risiken
    Teilnehmer sind: Prof. Dr. jur. Hans Haarmeyer, Mitbegründer und Vorstand der Gläubigerschutzvereinigung Deutschland, Dr. Hans-Georg Kantner, Kreditschutzverband von 1870, Rechtsanwalt Dr. Ulf Martini, Insolvenzverwalter, Fachanwalt für Insolvenzrecht
    Moderation: Rechtsanwalt Dr. Volker Römermann
  • Anschließend wird Dr. Bernhard Speyer, Leiter des Research der Deutschen Bank, zu dem Thema Aufschwung, Risiken und Unternehmensfinanzierung referieren.
  • Den Abschluß bildet der Vortrag von RiAG Klaus Neubert (Insolvenzgericht Hannover) zu dem Thema Beteiligungsmöglichkeiten von Gläubigern bei der Verwalterbestellung.
  • Ausklingen wird der Kongress ab ca. 18.30 Uhr mit einem zwanglosen Beisammensein. Zwischen den einzelnen Beiträgen besteht ausreichend Gelegenheit zur Diskussion.

Referent

E-mail:   |   Web:

 

Anmeldung / Teilnahme


 

Ort 

Deutsche Bank Hannover, Georgsplatz 20, 30159 Hannover
 
 

Suche nach: